Anforderungen Bronze, Silber und Gold


Bronze: Theorie, Reiten im leichten Sitz, Dressur (Reiten auf großen gebogenen Linien in den Grundgangarten), Töltreiten (beliebiges Tempo auf beiden Händen)

Silber: Theorie, Reiten im leichten Sitz (über Cavaletti), Dressur (Reiten auf großen gebogenen Linien, Vorhandwendung, Schenkelweichen, mit und ohne Bügel), Töltreiten (langsamer Tölt, beliebiges Tempo) mit Pferdetausch, leichte Viergangprüfung

Gold: Theorie, Reiten im leichten Sitz (über Cavaletti und Sprünge), Einzeldressur (Anforderungen wie Silber), Töltreiten (entweder beliebiges Tempo Tölt, dann Zügel überstreichen an den langen Seiten oder langsamer Tölt, dann Tempounterschiede) mit Pferdetausch, leichte Viergangprüfung mit Pferdetausch, Passreiten

Ausführliche Erläuterungen zu den einzelnen Abzeichen

Die offiziellen Ausführungsbestimmungen (Stand:1.1.2013)