PZV - Trainereinführungs- und Sachkundekurs

 
Zulassungsvoraussetzungen:
- Mitgliedschaft im IPZV
- Vollendung des 18. Lebensjahres

Inhalte:

Pferdeverhalten und Umgang mit Pferden:
- Entwicklungsgeschichte, Pferdeverhalten und    verhaltensgerechter Umgang mit Pferden
- Bewegen von Pferden: Führen, Freilaufen, Longieren
- Grundsätzliche Kenntnisse im Verladen und für den    Transport von Pferden

Pferdehaltung
- Weide und Weidewirtschaft
- Auslauf und Offenstall
- Stallhaltung

Pferdefütterung
- Grundsätzliche Kenntnisse der anatomischen und    physiologischen
- Mechanismen der Nahrungsaufnahme und Verdauung
- Praktische Pferdefütterung & Versorgung mit Wasser
- Futtermittel
- Qualitätsbeurteilung und Rationsgestaltung

Pferdegesundheit und Hygiene
- Anatomie und Physiologie
- Erkrankungen: Vorbeugen, Erkennen und Erste Hilfe
- Pferdepflege

Rechtliche Grundlagen und Tierschutz
- Einschlägige tierschutzrechtliche Vorschriften (z.B:    Tierschutzgesetz Verordnungen und Richtlinien)
- Leitlinien zur Beurteilung von Pferdehaltung unter
   Tierschutzgesichtspunkten
- Verbandsnormen für Tierschutz
- Natur- und Umweltschutz

Betriebsführung, Organisation
- Grundlagen der Betriebsführung und Umgang mit    Kunden
- Haftungs- und Versicherungsfragen

mehr zu den Prüfungen und Trainereinweisungen